1983

Beginn mit dem Badmintonspiel während dem Tischtennistraining Dienstag und Donnerstag ab 19:30 Uhr

1984

ab Oktober als Freizeitsportgruppe, Unterabteilung vom Tischtennis.
Trainingszeiten Montag 20:00 bis 22:30 Uhr

1986

Die Freizeitsportgruppe wird ab 01.09.1986 als eigene Abteilung aufgenommen,
am 03.11.1986 wird Gerhard Stumpf zum Ableitungsleiter gewählt.
im August besteht die Freizeitsportgruppe aus ca. 40 Mitgliedern.

1989

Günther Kubin wird zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

2006

Neuwahlen des Abteilungsvorstandes am 18.12.2006 mit gleichzeitiger Umbenennung
der Abteilung von DJK Freizeitsport in DJK Badminton.
Zum Abteilungsleiter wird Fred Gelszat einstimmig gewählt,
zum Kassenwart wird der bisherige Abteilungsleiter Günther Kubin gewählt.

2009

Das 25-jährige Jubiläum wurde gebührend gefeiert.
25 Jahre DJK Badminton Feier am 2. - 3. Okt. 2009

2013

Die DJK eigene Sporthalle wird an die Stadt Offenburg verkauft und von April bis November 2013 grundlegend saniert.
Ab dem 25.Nov. 2013 spielen wir auf 8 Feldern Badminton, in der sehr gut sanierten Sporthalle am Sägeteich.

2014


Unsere DJK Badmintonabteilung besteht seit 30 Jahren und ist der älteste aktive Verein in der Ortenau, zumal bereits vor 31 Jahren innnerhalb der Tischtennisabteilung Badminton gespielt wurde.
Zum Jubiläum wurden neue Vereins-Poloshirt angeschafft und ein Handikap Preisturnier abgehalten. Ein tolles Hüttenwochenende im Dezember rundete das 30 jährige Jubiläum gebührend ab.
Bildergalerien sind unter Freizeitaktivitäten abrufbar.]

2016


Nachdem der Abteilungsleiter Fred Gelszat zum Ende des Jahres nach 10 Jahren sein Amt zur Verfügung stellt, wird bei einer gut besuchten Abteilungsversammlung Marlene Nees und ihr Stellvertreter Eberhard Mrazek einstimmig gewählt.Abteilungsversammlung 19.12.2016

moziloCMS 1.11.2 | Sitemap | Letzte Änderung: Freizeitaktivitäten (24.07.2018, 19:24:45) | Suche: